Der Tauchsportclub ohne Vereinsmeierei – Gäste sind herzlich willkommen

Kategorie: HOME

Herzlich willkommen beim Tauchsportclub Wuppertal e.V..
Ihrem kompetenten Partner für alle Tauchbegeisterten, deren Familien und Partner.

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-jetzt_starten

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-Tauchlehrer-jetzt_starten

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-Tauchtraining-jetzt_starten

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-Schnorcheln-jetzt_starten

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-workshops-jetzt_starten

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-social_events-jetzt_starten

dasfotokontor

Noch 2 Plätze frei – Gruppenreise nach Mexiko – Playa del Carmen

Kategorie: NEWSTICKER

Lust auf eine tolle Erlebnistour? Land & Leute kennenlernen, Tauchen in karibischen Gewässern, Cenoten kennen- und liebenlernen und dabei noch viel Spaß haben? Dann sichere Dir jetzt einen der beiden letzten freien Plätze.

Ausführliche Infos zur Tour findest Du auf der Internetseite unseres Partners, dem Tauchcenter Wuppertal-Meeresauge. Anmeldung und Buchung bitte auch unmittelbar per Email an info@meeresauge.de. Und wer weiß, vielleicht möchtest Du ja auch gleich ein wenig mehr zum Thema Höhlentauchen wissen? Dann bist Du bei dieser Tour bestens aufgehoben und unserer Meinung nach an den besten Höhlentauchspots der Welt.

Eisstockschiessen am 17.Februar

Kategorie: NEWSTICKER

Am 17. Februar wollen wir uns mit Euch wieder beim Eisstockschiessen messen. Nun bereits zum 6. Mal.

Wie immer: Treffen 19:00 im HAKO-Sport, ein bisschen quatschen, was trinken und essen wer möchte und einfach nur Spaß haben. Und wer weiß: vielleicht habt Ihr ja dieses Jahr eine Chance gegen uns?

Startgeld 15 Euro, inkl. einem warmen Getränk beim Spiel. Anmeldung bitte per Email info@tsc-wuppertal.de oder am Aushang im Tauchcenter Wuppertal in der Westkotter Str. 61. Wir freuen uns auf Euch.

Lungenerkrankungen erkennen

Kategorie: NEWSTICKER, WISSEN

Akute Lungenerkrankungen gehören zu den dramatischsten und lebensbedrohlichsten Verletzungen im Tauchen, und es ist wichtig, dass Tauchprofis diese schnell erkennen und darauf reagieren können. Akute Lungenerkrankungen können lang anhaltende und ernsthafte Auswirkungen haben und erfordern sofortige Hilfe. Hier einige der häufigsten Lungenerkrankungen, die Taucher betreffen können:

Immersions-Lungenödem

Das Immersions-Lungenödem ist eine von mehreren Lungenerkrankungen, die Taucher betreffen können. Häufige Symptome bei Tauchern, die gerade oder vor kurzem unter Wasser sind / waren, sind Schmerzen in der Brust, schaumig rosa Schleim und Dyspnoe (Atemnot).

Zum Immersions-Lungenödem kommt es durch eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge, teilweise verursacht durchs Eintauchen ins Wasser. Es tritt auf, weil entgegengesetzte Flüssigkeitsdrücke, die die Lungen umgeben, aus dem Gleichgewicht geraten, sodass sich überschüssige Flüssigkeit im Lungengewebe ansammeln kann. Das Eintauchen ins Wasser kann den Flüssigkeitsdruck in den Kapillaren rund um die Lunge erhöhen, und diese Druckdifferenz kann durch eine Reihe von Risikofaktoren verstärkt werden, was zu einem erhöhten Risiko von Ödemen (Schwellungen) führt. Indem du die häufigsten Risikofaktoren, wie Überhydrierung, Überanstrengung und Bluthochdruck, sowie Fettleibigkeit reduzierst, reduzierst du dein Risiko, ein Immersions-Lungenödem zu bekommen.

Pulmonales Überinflationssyndrom

Pulmonales Überinflationssyndrom entsteht typischerweise durch Luft, die aufgrund von blockierten Atemwegen oder Atemanhalten, in der Lunge eingeschlossen ist, und die während des Aufstiegs expandiert, und die Lungen über ihre maximale Kapazität hinaus aufbläst. Dies kann zu einem Lungen-Barotrauma führen, das zu einem Pneumothorax, subkutanen oder mediastinalen Emphysem, oder einer arteriellen Gasembolie führen kann. Du kannst Lungenexpansions-Erkrankungen vorbeugen, indem du sicherstellst, dass du medizinisch fit bist zu Tauchen, nie beim Tauchen den Atem anhältst, und schnelle Aufstiege vermeidest.

Lungenembolie

Lungenembolie ist eine weitere, gefährliche Lungenerkrankung, die unabhängig vom Tauchen auftreten, aber Taucherkrankungen nachahmen kann. Bei einer Lungenembolie, blockieren Fettansammlungen oder Blutgerinnsel den Blutfluss in den Gefäßen des Lungensystems. Häufige Symptome einer Lungenembolie sind Schmerzen in der Brust, Dehnung der Halsvenen, und ein verändertes Bewusstsein oder Ohnmacht.

Lungenembolien führen typischerweise zu einem signifikanten Abfall des Blutdrucks und der Herzleistung. Akute Lungenembolie führt oft zu vernehmbaren Symptomen, der langsame Beginn einer chronischen Lungenembolie kann jedoch von der Person unbemerkt bleiben. Zu den Risikofaktoren gehören Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, Rauchen und Bluthochdruck. Erkrankungen, wie die tiefe Venenthrombose (deep vein thrombosis (DVT), die während langer Zeiträume der Bewegungslosigkeit, wie zum Beispiel während Flugreisen, auftreten können, können zur Lungenembolie führen, da Gerinnsel aus der tiefen Venenthrombose in das Lungensystem wandern, und das Risiko von Blockaden erhöhen können.

Wenn du eine dieser Erkrankungen bei einem Taucher vermutest, hole die Person aus dem Wasser, verabreiche Sauerstoff, und suche sofort ärztliche Hilfe auf. Es ist wichtig, dass alle Fälle gründlich medizinisch untersucht werden, so dass die Gefahr von Komplikationen, die nach dem Unfall entstehen können, gelindert wird.

(Beitrag verfasst von DAN)

Wissenswertes rund ums Tauchen – Worshops + Seminare

Kategorie: WISSEN

TSC_Wuppertal-Tauchen__Tauchen_lernen-workshops-jetzt_starten

Regelmäßige Workshops und Seminare sorgen dafür, dass unsere interessierten Taucher stets up-to-date sind oder sich auf weiterführende Kurse vorbereiten bzw. diese abschließen können. Neben den „normalen“ Themen wie Tauchphysik und -Medizin, Technik und Praxis, gibt es auch immer aktuelle Themen rund ums Tauchen. Umwelt, Meeres- und Süßwasserbiologie sowie Fotografie sind gleichfalls Inhalte von Workshops, wie Notfallmedizin und Tiefenrauschseminare (Druckkammerfahrt auf 50m Tiefe). Termine findest Du in unserem Online-Kalender, via Facebook oder durch unseren Newsletter, sofern Du hierfür eingetragen bist (ganz einfach kurze Email und Du bist über wichtige Termine und News informiert.

Schillerlocken = Haifischsterben

Kategorie: WISSEN

Schillerlocken am Markt

Schillerlocke ist Dornhai! „Schillerlocke“ ist ein Phantasiebegriff, der in die Irre leitet: Sie essen den geräucherten Bauchlappen des Dornhais. Dornhai ist gesundheitsschädlich

Dornhai sollte aus gesundheitlichen Gründen nicht verzehrt werden. Dies gilt für alle Haiprodukte, da das Fleisch stark mit Methylquecksilber belastet ist. Es kann irreparable Hirn- und Nervenschäden, schwere Nierenschäden, Missbildungen bei Ungeborenen, Unfruchtbarkeit und möglicherweise Krebs verursachen.

Methylquecksilber wird vom Menschen hundertfach besser resorbiert als Quecksilber und sammelt sich im Körper an – mit jedem Konsum. Weiterlesen »

Kreidesee Hemmoor – nur noch ein paar freie Plätze

Kategorie: NEWSTICKER

Termin 24.-31. Juli 2016, Infos folgen. Nur noch vier freie Plätze, Vormerkung schon jetzt möglich unter info@tsc-wuppertal.de

Workshop – Die richtige Tauchausrüstung für mein Vorhaben

Kategorie: NEWSTICKER

Termin am 13. Mai im Tauchcenter Wuppertal, Beginn 18:30, Vormerkung schon jetzt möglich unter info@tsc-wuppertal.de

Moonlight-Golfen ein Social Event mit besonderem Flair

Kategorie: NEWSTICKER

Termin am 29. April in Wuppertal, Beginn 19:00, Alte Papierfabrik in Wuppertal, Vormerkung schon jetzt möglich unter info@tsc-wuppertal.de

Deine Möglichkeiten im Jahr 2016

Kategorie: NEWSTICKER

TSC_Wuppertal-Tauchziele

wir haben in diesem Jahr viel vor und überarbeiten viele Seiten für Euch. Fragen vorab? Dann kurz melden: info@tsc-wuppertal.de

Neue Tauchplätze warten auf Eure Erkundung, auch ein paar Gewässer sind dabei, wo man sonst vielleicht nie hinkommen kann. Unsere geplanten Ziele findet Ihr im Terminkalender und immer ca. 4 Wochen vorab unter NEWS.

Neue Kurse für Kids und Jugendliche sind geplant und es gibt neue Chancen Tauchausbilder zu werden.

Schaut mal vorbei, wir freuen uns auf Euch

Social Events – Spaß und Fun mit TSC Wuppertal

Kategorie: SOCIAL EVENTS

Tauchcenter_Wuppertal-Social_Events_2013-Uebersicht_Wuppertal

Neben der „normalen Taucherei“ organisieren wir zwischendurch, von uns „Social-Event“ genannte Veranstaltungen. Hierzu kannst Du gerne Deine Lieben mitbringen auch wenn sie kein Taucher sind. Der Spaß steht hier ganz klar im Vordergrund und natürlich gibt es fast immer auch die Gelegenheit bei einer kleinen Leckerei neue Leute und auch uns kennenzulernen, sich auszutauschen oder einfach ein bisschen zu quatschen.

Bei unseren Stammtischen auf dem Gelände des Tauchcenter Wuppertal hast Du als Membercard-Inhaber bei einem der Events „all-in“. Wir freuen uns auf Dich und sagen bis bald, eine vorherige Anmeldung per Email an info@tsc-wuppertal.de wäre für unsere Planung hilfreich.

Unsere Social-Events im Jahr 2017